Startseite
Über uns
Unsere Hunde
 Vswp Pfälzerwald
Links


Das sind wir....

Wir sind: René, Eva-Maria und unsere beiden Kinder, sowie unsere Hunde, die selbstverständlich mit zur Familie gehören.

René und Eva-Maria sind beide Jagdscheininhaber und aktive Jäger. Aktuell werden ein Deutscher Wachtelhund, ein Deutsch Drahthaar und ein Bayrischer Gebirgsschweißhund geführt. Die Hunde werden je nach ihrer Spezialisierung bei der Jagd eingesetzt.

René ist Verbandsrichter JGHV und für alle Fächer (Außnahme Feld 2) + Sw freigeschaltet.

Wie alles begann....

Ab 2003 waren wir Dackelbesitzer. Zuerst zog im November 2003 "Gitta vom Mühlbuckel" genannt Urmel in unser Haus ein. Urmel war ein schwarz-roter Kurzhaardackel.

Durch Urmel kam René zur Jagd und zum Deutschen Teckelklub 1888 e.V. (DTK). Mit ihr konnte er viele Erfahrungen bei der Dackelausbildung und bei Nachsuchen sammeln.

Am 29.04.2007 wurde Vicki im Zwinger "vom Queichtal" bei Gerhard Seibel, Hauenstein geboren. Vicki ist eine dunkel-saufarbene Rauhhaardackeldame. Mit ihr wurde der Grundstein unserer Zucht gelegt.

Im Mai 2008 haben wir unseren ersten Zwinger "vom Hühnerstein" beim DTK angemeldet. Im Juni 2009 fiel dann der erste Dackelwurf.

Im Februar 2013 übernahmen wir den erfolgreichen Dackelzwinger von Gerhard Seibel "vom Queichtal". Der Zwinger vom Hühnerstein wurde aufgelöst.

Unsere Drahthaarzucht
Seit 1979 besteht der Zwinger von Peter Leonhard "vom Winzerhaus". Aus Altersgründen hat sich Peter Leonhard entschlossen uns seinen Zwinger "vom Winzerhaus" zu überschreiben. Wir sind stolz in das in uns gesetzte Vertrauen und werden den Zwinger in Peters Sinne weiterführen. 

Ab 2018 haben wir zusätzlich den Wachtelzwinger "vom Wasgenwald FCI Der erster Wurf ist in 2019 mit "Ronja vom Alten Kloster" geplant.

DIE ZUCHT:


Als kleine Hobbyzucht züchten wir Hunde für den Jagdgebrauch.

Bereits in der Prägephase lernen die Welpen unser heimisches Wild kennen. Die Arbeit mit der Reizangel und die ersten Futterschleppen gehören genau so wie das tägliche Spielen mit zur Aufzucht. 

Die Hunde werden aber nicht nur auf Wild geprägt, sondern sollen sich vor allem auch als Familienmitglied in das "Rudel" einfügen. Deshalb leben die Welpen von Anfang an bei uns in der Familie, so lernen sie alles kennen, was man für das spätere Zusammenleben braucht.

Unsere Welpern werden mit Papieren des Vereins/VDH/FCI /JGHV und selbstverständlich geimpft und mehrfach entwurmt ab der 9. Woche abgegeben. Natürlich stehen wir dem Welpenkäufer auch nach dem Kauf gerne mit unserem Rat zur Seite.


Anfang Dezember 2013 waren wir mit unseren Dackel-Welpen bei Werbespotdreh der Firma "von Jungfeld" mit der Produktionsfirma "Vandengaart".
Den Welpen hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht wie man in folgenden Videos sieht....

https://vimeo.com/82089159

http://www.youtube.com/watch?v=CaayZQw6EnY
http://www.youtube.com/watch?v=wguTVyRvO1Y
http://www.youtube.com/watch?v=-7OQT2_6ELs

 
Top